Wellnessurlaub – Wellnesshotels im Sauerland

Urlaub im Sauerland

Wellnessurlaub steht sowohl bei Männern, Frauen sowie Paaren hoch im Kurs. Jeder wünscht sich im Urlaub Abstand beruflichen Belastungen und alltäglicher Hektik. Ideal ist es, wenn der Gast im Urlaub im Mittelpunkt steht – er sich seinen Vorlieben entsprechend verwöhnen lassen kann. Eine Wellnessreise bietet hierfür optimale Voraussetzungen und kann individuell gestaltet werden.

Für Erholungsbedürftige aus den Ballungsgebieten Nordrhein-Westfalens bietet sich wegen der kurzen Anfahrt und der idyllischen Natur das Sauerland an. Hier findet der Urlauber in allen größeren Orten wie zum Beispiel Willingen, Arnsberg, Brilon oder Winterberg Wellnesshotels. Auch außerhalb dieser Städte gibt es eine Vielzahl entsprechender Angebote, etwa in unmittelbarer Nähe zu einem Golfplatz, so dass sportlich aktive Menschen Wellness-Anwendungen und sportliche Betätigung in freier Natur kombinieren können. Zum Programm eines Wellnesshotels gehören ebenso häufig Kurse in Nordic Walking, Yoga oder Wassergymnastik.

Die Möglichkeiten, die die einzelnen Wellnesshotels anbieten sind sehr unterschiedlich. In der Regel findet sich immer ein Hallenbad mit Solarium und Sauna. Auch die Buchung von Anwendungen im Bereich Massage, Entspannung oder Beauty sind üblicherweise möglich.

Da ein Wellnessurlaub manchmal nur wenige Tage dauert, ist es ratsam spezielle Wünsche schon bei der Buchung abzusprechen. So entgeht der Gast der Enttäuschung, kurzfristig keinen Termin angeboten zu bekommen.

Falls die Wellnessreise über ein Wochenende geplant ist, sollte man sich danach erkundigen, ob am Wochenende entsprechende Angebote stattfinden. Es gibt Hotels, die Kurse und Anwendungstermine generell an Wochenenden nicht anbieten.

Praktisch ist die Buchung eines Pauschalangebotes, dass neben der Übernachtung und Verpflegung diverse Anwendungen beinhaltet. Oft sind solche Angebote preislich günstiger und außerdem entfällt der Aufwand einzelne Termine abstimmen zu müssen. Oft sind Wellnesshotels auf bestimmte Verfahren spezialisiert. So werden in dem einen Haus vielleicht Ayurveda-Anwendungen angeboten, in einem anderen dagegen Thalasso-Anwendungen. Ein ganzheitlicher Wellnessurlaub berücksichtigt immer auch die Ernährung. Häufig kann der Gast zwischen verschiedenen Menus wählen, außerdem wird zum Beispiel Heilfasten angeboten.

Schon ein paar Tage reichen oft aus, um Kraft für die alltäglichen Anforderungen zu tanken.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Anzahl der Bewertungen: 1 Durchschnittliche Bewertung: 5

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*