Städtereisen – Urlaub in Potsdam

Potsdam – Brandenburgs Zentrum an der Havel

Direkt vor den Toren Berlins liegt Brandenburgs Hauptstadt Potsdam als lebendiges Beispiel deutscher Geschichte. Eine einzigartige Kulturlandschaft aus Schlössern, Parkanlagen und historischen Wohnvierteln aus der Blütezeit Preußens gehört seit 1990 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Weltbekannt ist vor allem das Schloss Sanssouci, Residenz der Preußenkönige. Das Schloss ist umgeben von ausgedehnten Parkanlagen, in denen sich wiederum eine Vielzahl weiterer Sehenswürdigkeiten findet. An das antike Rom erinnern die Römischen Bäder, die Neptungrotte und der Antikentempel. Drachenhaus und Chinesisches Teehaus folgen der orientalisch inspirierten Mode des ausgehenden achtzehnten Jahrhunderts. Mit der Bildergalerie beherbergt der Park Sanssouci den ältesten Museumsbau Deutschlands mit einer Sammlung alter Meister.

Bescheidener geht es in den historischen Stadtvierteln von Potsdam zu, einen Besuch sollte man jedoch keinesfalls versäumen. Die Häuser des Holländischen Viertels wurden als Quartiere für Handwerker Mitte des achtzehnten Jahrhunderts angelegt. Heute laden Läden, Galerien, Cafés und Restaurants zum Bummeln und Verweilen ein. Die Russische Kolonie Alexandrowka wurde 1826/1827 als Siedlung für in Preußen verbliebene russische Soldaten aus den napoleonischen Kriegen errichte. Der Stil entspricht dem, was man damals in Preußen für typisch russisch hielt. Im Haus Nr. 2 findet man ein Museum mit viel Wissenswertem zu dieser ungewöhnlichen Siedlung.

Mindestens so bekannt wie Schloss Sanssouci und weiteres Wahrzeichen der Stadt sind die Filmstudios in Babelsberg. Die Studios sind Zentrum der deutschen Filmbranche, in dem Klassiker wie Metropolis und Der blaue Engel entstanden. Besucher können im Filmpark Babelsberg einen Blick hinter die Kulissen werfen und erleben, wie bei Film und Fernsehen gearbeitet wird.
Als Tourismuszentrum Brandenburgs ist Potsdam bestens auf Städtereisende eingestellt. Es gibt Unterkünfte in allen Preisklassen und einen gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehr. Auch per Fahrrad lässt sich die Stadt bequem erkunden.

Die Anreise erfolgt problemlos per Bahn oder Auto. Viele Busunternehmer bieten Fahrten aus dem meisten größeren Städten nach Potsdam an. Pauschalangebote vermittelt jedes Reisebüro.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Anzahl der Bewertungen: 1 Durchschnittliche Bewertung: 4

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*